Sie sind nicht angemeldet.

1

07.10.2009, 16:47

Spielregeln

§1 - Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Spiel-Account.
§2 - Den Anweisungen des Spielbetreibers und der Administration ist Folge zu leisten.
§3 - Das Spammen und Fluten des persönlichen Links in öffentlichen Diskussionsforen, Chats, Gästebüchern etc. ist untersagt und kann zur Löschung des Accounts führen.
§4 - Cheaten / Farmen ist verboten und kann zur Löschung aller involvierten Accounts führen!
§5 - Auftretende Bugs sind sofort dem Spielbetreiber mitzuteilen. Das bewusste, vorteilhafte Ausnutzen eines Bugs führt zum Löschen des Accounts.
§6 - Das Verbreiten, Anbieten und Verwenden von Skripten und Bots oder ähnliches dieser Art ist verboten und führt zur Löschung des Accounts. Unter Scripte / Bots fallen Programme, die Aktionen (egal welcher Art) automatisch oder manuell in einem Spiele-Account ausführen oder Daten aus den Spiel-Seiten auslesen.
§7 - Spieler, die andere Spieler beleidigen, werden ebenfalls bestraft oder gelöscht.
§8 - Widerrechtliches Einloggen in einen Account führt zur Löschung des eigenen Accounts.
§9 - Spieler, die sich beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und / oder rechtsradikale Namen / Ordensnamen / Kürzel(TAG) geben, werden ebenfalls gelöscht.
§10 - Spieler, die beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Nachrichten und/oder Profil / Ordensbeschreibungen verfassen, werden ebenfalls gelöscht.
§11 - Belästigung anderer Mitspieler ist untersagt und führt zur Verwarnung und bei Wiederholung zur Löschung des Accounts.
§12 - Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Spieler in eigener Verantwortung seinen Link publiziert. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, wenn ihm durch sein Verhalten in öffentlichen Foren, Chats oder Gästebüchern entsprechende Konsequenzen entstehen, sollte er gegen dortige Regeln verstoßen.
§13 - Jeder Spieler darf pro Spielwelt nur einen Account besitzen. Multi / Farm / Doppelaccounts sind verboten und können zur Löschung aller involvierten Accounts führen.
§14 - Der Nutzer verpflichtet sich, den Usernamen und sein Passwort sorgfältig aufzubewahren und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Erfüllt er diese Verpflichtung grob fahrlässig oder vorsätzlich nicht, ist der Nutzer für alle Handlungen verantwortlich, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung seines Passworts durch Dritte ergeben.
§15 - Alle kostenpflichtigen Premium-Tickets bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung das Eigentum des Betreibers. Alle kostenpflichtigen Premium-Tickets müssen ausschließlich direkt bei dem Betreiber auf den dafür vorgesehenen Seiten gekauft und vollständig bezahlt werden. Tickets, die durch einen anderen Weg, z.B. über eine dritte Person, erworben werden, sind ungültig. Verstößt der Nutzer bei dem Kauf oder der Bezahlung gegen diese Bestimmung, so verliert er seinen Anspruch auf alle kostenpflichtigen Leistungen des Betreibers und der Nutzer verliert rückwirkend alle mit dem Bezug der kostenpflichtigen Leistungen stehenden Vorteile innerhalb der Anwendungen. Der Betreiber ist weiterhin berechtigt, den Account wegen Nutzung von ungültigen Tickets zusätzlich zu bestrafen.

Thema bewerten