Sie sind nicht angemeldet.

81

04.04.2011, 10:33

Dann schreib aber bitte auch Welt oder zumindest Level dabei ;) macht es transparenter und vergleichbarer wenn man selber vergleichen will, weil man nur an den Beutegrößen keine Beziehung zu den eigenen Beobachtungen aufstellen kann ;)
ansonsten :thumbsup:

82

05.04.2011, 09:45

Da es sich nicht um einen Fehler handelt und der Thread sich hauptsächlich darauf stützt, die Missionsbeute zu kritisieren, wandert er nun hierhin


mfG
"Zurück du Roboter! Wenn hier einer unseren Familienurlaub zunichte macht, dann ich! Und vielleicht mein Junge!"
- Homer J. Simpson; Die Simpsons

83

05.04.2011, 23:43

kaum werden die fehler sachlich dargestellt, kriegen die spieler nen arschtritt...echt nett :thumbdown:
*w1 - lvl 91 - 5,71*
*w2 - lvl 58 - 5,77*
*w3 - lvl 62 - 5,20*
*EN w1 - lvl 31 - 6,45*
*Int w1 - lvl 24 - 4,84*

84

06.04.2011, 07:06

Da es sich nicht um einen Fehler handelt und der Thread sich hauptsächlich darauf stützt, die Missionsbeute zu kritisieren, wandert er nun hierhin
mfG

Wir kritisieren nicht, wir zeigen auf dass es eben nicht normal ist mit der Missionsbeute. Einen Schnitt von unter 3k auf Mission hatte ich in der kompletten Zeit von Dezember (Anhebung der Missionsbeute um aktive Spieler zu belohnen, die Missis machen ud nicht nur arbeuiten) bis zum Februar NIE :!:
Und es ist de fakto eben nicht so, dass die angeblich gesunkenen Heilkosten oder der wieder etwas angebhobene Arbeitslohn (etwa 3k mehr bei 1k+ weniger auf Mission ist negativ) das ausgleichen würde.
Man könnte ja auch mal zu seinen Fehlern stehen, den du kannst es nicht mit ner Pechsträhne abtun, da es dafür bei zuvielen zu konstant ist.

Aber bitte, macht euch weiterhin lächerlich mit solchen Aktionen, statt mal auf Spieler einzugehen. :thumbdown:

85

06.04.2011, 11:17

Ich habe mich dahingehend bereits mehrfach geäussert. Meine Beiträge zu dem Thema sind nach wie vor aktuell und benötigen auch keine erneute Wiederholung.

Es wird nicht angezweifelt, dass irgend jemand hier eine niedrigere Beute einfährt. Das ist letztendlich aber nicht der Fehler des Updates, des Spiels oder der Firma. Das haben wir mehrfach (!) überprüft, weil das - einmal salopp ausgedrückt -, unser Job ist, in dieser Sache sicher zu gehen und einen Bug, wenn er denn existieren würde, zu beheben. Und das habe ich Euch auch mitgeteilt.

Es bleibt natürlich Eure Sache, anzunehmen, man würde hier absichtlich Spielchen mit Euch treiben oder Euch kaltschnäuzig anlügen. Mehr, als Euch darauf hinzuweisen, dass es dafür von Seiten der Firma nicht einen einzigen plausiblen Grund gibt, kann ich nicht tun. Und wenn auch die weitaus größere Anzahl anderer Spieler, die damit offenbar kein Problem zu haben scheinen, nicht ausreicht, deutlich zu machen, dass hier kein Bug vorliegt, dann lässt sich daran letztendlich eben nichts ändern.

Ich denke, dass der Thread nun lange genug aktiv gewesen ist. Meine Vermutung hat sich leider bestätigt, dass sich schlussendlich in der Hauptsache darauf konzentriert wird, die Firma anzugreifen. Da dies mit der eigentlichen Thematik wie erwähnt nichts zu tun hat, dies aber nach wie vor der Hauptaufhänger ist, den Thread am Leben zu halten, werde ich ihn nun schließen.

Für weitere Beobachtungen zum Thema steht es Euch wie immer frei, mir eine PN zu schicken.



CApeX
"Zurück du Roboter! Wenn hier einer unseren Familienurlaub zunichte macht, dann ich! Und vielleicht mein Junge!"
- Homer J. Simpson; Die Simpsons